AVANTEK Nackenmassagegerät

AVANTEK Nackenmassagegerät

AVANTEK

AVANTEK
9.2

Entspannung

8.5/10

Programmumfang

9.0/10

Anwendungsbereiche

10.0/10

Bedienung

9.3/10

Verarbeitung

9.0/10

Pros

  • Hohe Qualität
  • Guter Programmumfang
  • Freihandbetrieb
  • Kräftige massage
  • Preis

Cons

  • Kein Überzug
  • Etwas laut

Das Produkt: AVANTEK Nackenmassagegerät

AVANTEK NackenmassagegerätIn edler Leder-Optik kommt das AVANTEK Nackenmassagegerät * daher. Tatsächlich besteht das Oberflächenmaterial aus braunem Kunstleder. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck und indiziert hohe Qualität. Wir sind uns im Klaren darüber, dass Aussehen ein subjektiv bewertetes Attribut ist, jedoch fanden wir das Äußere edel und ansprechend. Auf die Waage bringt das Produkt ca. 1,2 kg.

Im Lieferumfang nicht enthalten ist ein Aufbewahrungbeutel. Auch Akku oder wenigstens Auto-Adapter sind Fehlanzeige. Zur Behandlung muss man sich also in die Nähe von einer Steckdose begeben – drei Meter, um genau zu sein. Dafür liegt ein Klettbandstreifen wiederum aus braunem Kunstleder bei. Hiermit soll die Fixierung an allen Stellen des Körpers und Freihand-Betrieb ermöglicht werden. Ein Extra, das die Konkurrenz oft vermissen lässt.

AVANTEK Nackenmassagegerät Zubehör45 Tage Rückgaberecht sind laut Vertrieb gegeben. Neben gesetzlicher Gewährleistung ist außerdem die Rede von zwölf Monaten Garantie. Im Vergleich zur sieben-Jahre-Garantie beim Premium-Produkt von Donnerberg bedeutet das sicherlich Punktabzug bei der Sicherheit für den Kunden.

Der Preis lag Stand 21.12.2017 bei ca. 47,99 Euro. Deutlich günstiger als der Platzhirsch von Donnerberg. Hier finden Sie den aktuellen Preis bei Amazon:

Preis & Verfügbarkeit*

 

Zur Massage:

Das U-Förmige Nackenmassagegerät mit den weichen Gurten praktiziert die Shiatsu-Massage. Jeweils vier Massageköpfe auf beiden Seiten können sowohl im, als auch gegen den Uhrzeigersinn rotieren. Dabei ist die Einstellung von drei Intensitäten möglich, welche per Stufe-rauf-/Stufe-runter-Knopf am linken Gurt dem Verlangen angepasst werden können. Das Bedienelement ist während der Behandlung problemlos mit dem rechten Arm erreichbar. Der Druck, der ausgeübt werden soll, kann selbst gewählt werden. Hierzu dienen die Schlaufen, durch die entweder Arme oder Klett-Gurt gelegt werden. Je tiefer die Massageköpfe ins Gewebe greifen sollen, desto stärker zieht man an.

AVANTEK Nackenmassagegerät FunktionZusätzlich ist es möglich, Infrarotwärme dazu zu schalten. Diese wird nicht heiß, ist jedoch spürbar und unterstützt die Massage durch Anregung der Durchblutung und Entspannung der Muskeln und Bänder.

Ein Programm dauert 15 Minuten. Natürlich ist es auch vorher abschaltbar. Danach ist das AVANTEK Nackenmassagegerät direkt wieder einsatzbereit. Integrierte Kontroll-Chips schützen das Gerät vor Überhitzng und Überspannung.

Die Massage macht einen guten Eindruck. Die Motoren sind stark genug, um das Gewebe kräftig durch zu kneten. Je nachdem, welche Intensität man einstellt, ist der Unterschied in der Wirkung spürbar. Bei starken Nackenschmerzen sollte man vorsichtshalber mit der untersten Stufe beginnen (bei Einschalten des AVANTEK Nackenmassagegeräts läuft zuerst die mittlere Stufe).

Der Effekt ist bereits nach der ersten Behandlung spürbar. Verspannungen im Nacken lassen sich effektiv lösen. Wir hörten von einigen Kunden mit intensiven Problemen im Nacken nach wenigen Massage-Einheiten den Kopf wieder gut bewegen konnten. Für uns ist das Gerät definitiv eine gute Möglichkeit, schnell und zwischendurch Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern.

Die Behandlung anderer Körperstellen – Rücken, Taille, Beine, Gesäß, Schultern, etc. – erwies sich als einfach handzuhaben. Dank des beiliegenden Klett-Gurtes konnte man alle Stellen auch freihändig massieren lassen. Während einer anderen Tätigkeit sich massieren zu lassen ist also möglich und unkompliziert.

AVANTEK Nackenmassagegerät Anwendungsbereiche

Vor- und Nachteile:

Mit ca. 47,99 Euro (Stand: 21.12.2017) ist das AVANTEK Nackenmassagegerät relativ günstig. Gerade wenn man die Massageleistung, die es im Stande zu leisten ist, bedenkt. Das Resultat der Anwendungen lässt nämlich durchaus auf ein größeres Anschaffungs-Budget schließen. Ein qualitativ hochwertiges Produkt zum kleinen Preis. Abzug lediglich bei der Garantie (12 Monate).

Der Velcro-Klettbandstreifen macht das Massage-Erlebnis unverhältnismäßig komfortabel. Während man bei anderen Geräten ständig selbst halten oder eine komplizierte Eigenkonstruktion herstellen muss, gerade bei anderen Körperteilen (nahezu alles möglich) als dem Nacken, lässt sich das AVANTEK Nackenmassagegerät recht einfach fixieren. Definitiv ein Plus-Punkt.

AVANTEK Nackenmassagegerät GurtWer allerdings Wert auf viel Mobilität setzt, der sollte sich an ein Gerät mit Akku halten – dieser ist hier nicht enthalten. Auch als Beifahrer unterwegs müsste man sich erst noch zusätzlich einen passenden Adapter kaufen.

Des Weiteren ist kein abnehmberer waschbarer Überzug vorhanden. Alternativ könnte man ein eigenes Tuch verwenden.

Manche Kunden fanden außerdem die Betriebslautstärke erwähnenswert. Jedoch handelt es sich nicht um eine Geräuschkulisse, die den Fernseher übertönt. Und wir fanden, dass man sich schnell daran gewöhnt.

Fazit für das Avantek Nackenmassagegerät:

In unserem Ranking der Preis-Leistungs-Sieger. Aktuell ist der Preis sehr niedrig – die Qualität nicht. Wer hier und da Abstriche macht, beispielsweise bei der Garantie, kann sich auf ein hochwertiges Massage-Erlebnis freuen.

Preis & Verfügbarkeit*

 

 

Blogverzeichnis

1 Trackback / Pingback

  1. SIMBR Nackenmassagegerät - nacken-massage.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*