Essy Shiatsu Nackenmassagegerät – günstig, aber rudimentär

Features Essy Nackenmassagegerät
Essy Nackenmassagegerät im Test

  • Shiatsu Massage
  • 4 Massageköpfe
  • 2 Rotationsrichtungen
  • 3 Massagegeschwindigkeiten
  • Infrarotwärme
  • Inkl. Kfz-Adapter
  • Material: PU-Leder, Mesh
  • Farbe: Schwarz/Rot
  • Abschaltautomatik: nach 15 Minuten
  • Überhitzungsschutz
  • Preis ab ca.: 44 Euro (Stand: 19.10.2021)

            Preis & Verfügbarkeit*

Das Essy Shiatsu Nackenmassagegerät

Lieferumfang Essy Shiatsu Nackenmassagegerät
Lieferumfang

Das Essy Nackenmassagegerät erfüllt die Grundlagen eines Shiatsu Massagegeräts in unserem Vergleich und ist dabei nicht sonderlich teuer. Aber was für eine Marke ist Essy? Auf uns macht es den Eindruck einer umbenannten China-Produktion. Und so erhält man auch weniger Qualität zum selben Preis als zum Beispiel bei einem Naipo Nackenmassagegerät.

Der Lieferumfang beim Essy Shiatsu Nackenmassagegerät enthält neben der Bedienungsanleitung und dem Netzteil noch einen Kfz-Adapter fürs Auto. Beim Oliver James Nackenmassagegerät derselben Preis-Kategorie erhält man übrigens noch eine schicke Reisetasche dazu. Die Kabellänge des Netzteils ist zudem mit ca. 1,50 m ziemlich kurz bemessen.

Das Massagegerät an sich macht dafür einen wertigen Eindruck. Es bedient sich der für Nackenmassagegeräte klassischen U-Form. Materialien aus PU-Leder und Mesh an den Kontaktflächen sind in Lederoptik gehalten, die mit dem eingenähten Rautenmuster an den Handschlaufen einen gewissen Touch erhält. Bei den Farben dominiert Schwarz, wobei die Ränder rot sind.

Preis & Verfügbarkeit*

Zur Massage mit dem Essy Shiatsu Nackenmassagegerät

Massageumfang

Massageumfang Essy Nackenmassagegerät
Leistungsumfang

Ein Shiatsu Nackenmassagegerät simuliert durch harte rotierende Kunststoffkugeln die japanische Fingerdruckmassage. Üblicherweise sind je links und rechts der Wirbelsäule zwei Elemente mit je zwei großen und zwei kleinen Massagekugeln angebracht. Das Essy Shiatsu Nackenmassagegerät hat dagegen nur vier solcher Kugeln – je zwei große links und rechts.

Diese können wahlweise in beide Richtungen rotieren. Dazu bietet das Essy Massagegerät die Einstellung der Rotationsgeschwindigkeit in drei Stufen. Je schneller die Rotation, desto intensiver die Massage. Den Druck regelt man darüber hinaus per Anlehnen oder über die beiden Handschlaufen, indem man das Nackenmassagegerät beliebig fest anzieht.

Unterstützend zur mechanischen Massage wirkt die integrierte Infrarot-Wärmefunktion. Diese soll das Gewebe aufwärmen, die Durchblutung anregen und so für weitere Auflockerung sorgen. Allerdings handelt es sich beim Essy Premium um eine eher schwache Wärme.

Dass sich das Essy Shiatsu Nackenmassagegerät bei längerer Anwendung überhitzt, braucht man nicht zu fürchten, da ein Überhitzungsschutz integriert ist. Parallel dazu läuft ein Timer, der jede Behandlung nach 15 Minuten unterbricht.

Massagebetrieb

Bedienungs Essy Shiatsu Nackenmassagegerät
Bedienung

Die Steuerung des Massageprogramms erfolgt über vier Tasten, welche weiter oben an der linken Schlaufe des Nackenmassagegeräts verortet sind. Die Bedienung ist auch relativ schnell erklärt: ein Knopf schaltet das Gerät ein und aus, einer ändert die Rotationsrichtung, mit der dritten Taste kann man durch die drei Massagegeschwindigkeiten schalten und die letzte de-/aktiviert die Wärmefunktion.

Wie bei Massagegeräten dieser Art üblich, kann man mit dem Essy Shiatsu Nackenmassagegerät nicht nur Nacken, Schultern und Rücken massieren. Es eignet sich auch für Beine, Füße, Hüften, Bauch, Arme und sogar Strumpfhosen (wobei letzteres wohl einer schlechten Übersetzung geschuldet ist).

Anders als beim Naipo oCuddle ist die Länge der Schlaufen nicht anzupassen, wodurch manch einer das Handling als unkomfortabel empfinden könnte. Der 24 W-Motor sorgt für eine verhältnismäßig sanfte Massage. Dabei schildern einige Kunden, dass bei höherem Druck der Motor auch mal ins Stocken kommt.

Die Wärme ist eher schwach und in keinster Weise mit der einer Wärmeflasche zu vergleichen. Dennoch tut das Essy Nackenmassagegerät in den meisten Fällen gut und hilft dabei, Verspannungen zu lösen.

Im Vergleich zu anderen Produkten sind die Nachteile allerdings unübersehbar. So ist auch das Kabel vom Netzteil mit 1,50 m sehr kurz, wodurch der Bewegungsfreiraum und somit der Komfort gemindert wird.

Der beiliegende Kfz-Adapter dagegen ist sehr praktisch für längere Fahrten. Dennoch sollte man hier beachten, sich nicht als Fahrer während der Fahrt vom Essy Shiatsu Nackenmassagegerät massieren zu lassen. Beifahrer können dagegen gerne Gebrauch von der Massage machen, der Fahrer nur während der Pausen.

Kundenmeinungen zum Essy Shiatsu Nackenmassagegerät

Pro

  • Die wertige Optik zeugt von einer guten Verarbeitung.
  • Der Großteil der bisherigen Kunden empfindet die Massageleistung als wohltuend und hilfreich bei Verspannungen.
  • Ein Kfz-Adapter fürs Auto ist enthalten.

Contra

  • Das kurze Kabel schränkt Bewegungsfreiraum und Komfort ein.
  • Einige Kunden wundern sich über Stocken und Knirschen, wenn sie höheren Druck auf das Massagegerät ausüben.
  • Vereinzelt wurden außerdem die Handschlaufen als zu kurz empfunden. Ein Naipo oCuddle dagegen macht es mit seinen adjustierbaren Schlaufen vor, wie es richtig geht.
  • Die Wärme könnte intensiver ausfallen.
  • Öfters liest man bei den Rezensionen im Internet darüber hinaus, dass das Essy Nackenmassagegerät als relativ schwer empfunden wird.

Fazit

Günstig – ja – aber das sind andere Nackenmassagegeräte auch. So fällt das Essy Shiatsu Nackenmassagegerät weder durch besonderen Massagekomfort auf wie das Naipo oCuddle, noch bietet es hervorstechenden Zubehör an, wie dem Oliver James Nackenmassagegerät eine schicke Reisetasche beiliegt. Von daher können wir uns trotz des niedrigen Preises nicht zu einer Empfehlung des Essy Nackenmassagegeräts durchringen.

Preis & Verfügbarkeit*