Renpho BM066 Massagesitzauflage – Einstiegs-Massageauflage in Lederoptik

Die Renpho BM066 Massagesitzauflage bietet einen soliden Massageumfang mit unabhängiger Wärmefunktion sowie höhenverstellbarer Nackenmassage. Dabei lässt sie allerdings einige Anpassungsmöglichkeiten missen. Auch eine Rollenmassage darf man nicht erwarten. Die gute Verarbeitung soll den Preis ab aktuell circa 169 Euro rechtfertigen. Mit der Naipo MGM-6071 findet man allerdings eine Massagematte mit deutlich größerem Funktionsumfang zu einem geringeren Preis. Die Nummer eins im Vergleich, die Comfier Massagesitzauflage ist ebenfalls nur wenig teurer zu haben. Alle Details im Folgenden.

Features der Renpho BM066 Massagesitzauflage
Renpho BM066 Massagesitzauflage im Test

  • Shiatsu-Massage
  • 3 Massagezonen
  • Punktuelle Massage
  • 8 Massageköpfe
  • Unabhängige Wärmefunktion in Nacken und Rücken
  • Höhenverstellbare Nackenmassage mit 4 Knoten
  • 3-stufige Vibration in Sitzfläche
  • Abnehm- & waschbarer Bezug im Nackenbereich
  • Maße: 78 x 43 x 40 cm
  • Farbe: schwarz
  • Material: PU-Leder
  • Gurt zur Fixierung der Lehne
  • Gewicht: ca. 5,1 kg
  • Leistung: 60 W
  • 15-Minuten-Timer
  • Überhitzungsschutz
  • Preis ab ca.: 169 Euro (Stand: 19.10.2021)

Preis & Verfügbarkeit*

Umfang, Aussehen und Maße der Renpho BM066 Massagesitzauflage

Renpho ist ein Unternehmen aus Hongkong, das Gesundheits- und Fitness-Geräte vertreibt. Im Sortiment findet man beispielsweise das A.I. Smart Bike, intelligente Waagen, Luftreiniger oder eben Massagegeräte. Letztere umfassen Massagepistolen, Handmassagegeräte, Luftkompressions-Beinmassagegeräte, das Renpho Nackenmassagegerät, das Renpho Massagekissen und Massagesitzauflagen.

Die Renpho BM066 Massageauflage befindet sich bereits seit Ende 2019 auf dem deutschen Markt und ist dabei offensichtlich sehr erfolgreich und gut bewertet. Dabei ist der Zubehör wohl nicht der ausschlaggebende Faktor für den Erfolg des Massagegeräts. Neben der Massagesitzauflage an sich befinden sich im Lieferumfang nur das Netzteil mit Kabel, die verkabelte Bedienung sowie die Bedienungsanleitung.

Material und Maße

Materialien der Renpho BM066 Massagesitzauflage
Materialien der Renpho BM066 Massagesitzauflage

Die Renpho BM066 Massagesitzauflage macht in ihrer Lederoptik einen hochwertigen Eindruck. Das verarbeitete PU-Leder ist dabei komplett schwarz und ist mit einem eingenähten Rautenmuster veredelt.

Der Nackenbereich ist durch ein fest angebrachtes Massagekissen geprägt. Hier findet man an den Kontaktstellen einen luftdurchlässigen Mesh-Stoff. Darüber kann man den abnehm- und waschbaren Polyurethanbezug fest machen.

Mit den Maßen 78 x 43 x 40 cm sollte die Renpho Massagematte auf jeden herkömmlichen Stuhl passen. Dazu ist für die Fixierung des Auflage ein Gurtsystem an der Rückseite vorhanden. Mit 5,1 kg ist die Renpho Massageauflage darüber hinaus nicht leicht, im Vergleich zu anderen Produkten allerdings recht handlich.

Innen ist die Massagesitzauflage mit einem laut Hersteller atmungsaktiven, weichen Stoff gepolstert. Im Sitzen spürt man dennoch deutlich die Vibrationsmotoren im Sitz sowie die Shiatsu-Knoten in der Lehne. Die Leistungsaufnahme des Geräts beläuft sich auf 60 W.

Preis & Verfügbarkeit*

Funktionsumfang der Renpho B066 Massagesitzauflage

Die Rückenmassage

Für den Rücken bedient sich die Renpho Massagesitzauflage dem Prinzip der Shiatsumassage. Hierzu rotieren mehrere Massagekugeln bidirektional, wobei immer zwei Kugeln fest zusammen rotieren. Ein Unterschied der Renpho BM066 zu anderen Massageauflagen besteht darin, dass sie insgesamt ganze acht Massagebälle hat – vier auf jeder Seite der Wirbelsäule.

Während diese acht Kugeln umeinander rotieren, bewegen sie sich im Standard-Modus am Rücken hoch und runter. Es gibt hierbei drei verschiedene Massagezonen, die man für die Shiatsumassage programmieren kann: gesamter, oberer und unterer Rücken stehen als Optionen zur Verfügung.

Gibt es aber eine Stelle am Körper, an der man als Nutzer es ganz besonders nötig hat, massiert zu werden, kann man auch die punktuelle Massage nutzen. Hierbei kann man die Massagehöhe der Kugeln individuell einstellen. Die Renpho BM066 Massagesitzauflage massiert dann so lange an dieser Stelle, wie man will.

Als Zusatzfunktion ist eine Wärmefunktion enthalten. Diese kann man für Rücken und Nacken im Verbund aktivieren. Es ist weiters möglich, ohne Knetmassage die Heizfunktion zu nutzen. Dabei sei allerdings gesagt, dass es sich um eine recht sanfte Wärme handelt, die außerdem länger braucht, bis sie spürbar wird.

Nun aber zu den Funktionen, die nicht enthalten sind. So fehlt eine Einstellung für die Massagegeschwindigkeit – oft auch als Intesität deklariert. Außerdem lässt sich der Massagebereich nicht in der Breite anpassen (für eine breite Massagefläche siehe HoMedics Shiatsu Max 2.0).

Eine Rollenmassage, bei der die Massagebälle ohne Rotation am Rückenstrecker entlang fahren, wäre indes kein großer Mehraufwand gewesen. Dennoch fehlt diese sanftere Methode der Entspannung.

Die Nackenmassage

Nackenmassage der Renpho BM066 Massagematte

Die Nackenmassage funktioniert ebenso wie die Rückenmassage nach dem Prinzip der Shiatsumassage. Diesmal sorgen allerdings nur vier Massagekugeln für das Kneten des kleineren Massagebereichs.

Tatsächlich erinnert der Nackenbereich stark an herkömmliche Massagekissen. Das flexible Massagekissen ist an der Kontaktfläche dann auch mit luftdurchlässigem Mesh-Netz überspannt. Derweil kann aber ein beiliegender Polyurethanbezug angebracht werden. Das wäre dann auch die hygienische Variante, da dieser gut waschbar ist.

Bei herkömmlichen Massagesitzauflagen scheitert es oft an der Kompatibilität zur Körpergröße – gerade wenn der Nackenbereich letztlich nicht am Nacken sitzt. Hierfür beugt Renpho mit der Höhenverstellung vor, welche einfach über die Bedienung vorgenommen werden kann.

Damit kann man das Nackenkissen auf bis zu zwölf Zentimeter in der Höhe verstellen. Ob die Renpho Massagesitzauflage zu einem passt, erkennt man an der eigenen Rückenhöhe bis zum Nacken im Sitzen. Die Massagematte eignet sich für Rücken von 55 bis 67 cm Höhe.

Weitere Funktionen

Zusätzlich zu der Massage mit den Kugeln in Nacken und Rücken sorgt eine Wärmefunktion dafür, die Durchblutung anzuregen. Dies soll die Muskulatur nochmals entspannen und die Massage angenehmer machen.

Die Heizfunktion ist über die Massagekugeln im Nacken- und Rückenbereich vorhanden. Sie ist zur Massage zuschaltbar, kann aber auch unabhängig betrieben werden. Bei Aktivierung erwärmen sich dann die Massagebälle, welche sich langsam erwärmen. An die Wärmeentwicklung einer Heizdecke oder ähnlichem kommt die Temperatur allerdings nicht heran.

Um die Fläche der Massageauflage bestmöglich zu nutzen, sind in der Sitzfläche Vibrationsmotoren verbaut. Diese sollen für eine Entspannung von Gesäß-, Hüft- und Oberschenkel-Muskulatur sorgen. Die Vibrationsmassage ist in drei Stufen einstellbar.

Als weiteres Feature ist ein 15-Minuten-Timer integriert. Dieser sorgt für die automatische Abschaltung des Geräts nach 15-minütigen Massage-Zyklen. Hiernach kann aber direkt wieder die Massageauflage angeschaltet werden. Außerdem sorgt ein Überhitzungsschutz dafür, dass das Renpho Massagegerät nicht zu heiß wird.

Bedienung der Renpho BM066 Massagesitzauflage

Steuerung der Renpho BM066 Massagesitzauflage
Steuerung der Renpho BM066 Massagesitzauflage

Programmsteuerung

Die Steuerung des Massageprogramms ist bei der Renpho BM066 Massagesitzauflage kein Hexenwerk. So viele verschiedene Optionen gibt es ja auch gar nicht. Dazu sind die Tasten in Englisch mit deren Funktion bedruckt. Hier noch die Beschreibung der Funktionen in Deutsch.

Erwähnt sei, dass das Bedienelement fest mit der Massageauflage verkabelt ist. Verstauen kann man sie in einer Seitentasche recht an der Lehne der Renpho Massagesitzauflage.

Ganz oben findet man den An/Aus-Knopf rechts („Power“) sowie die Taste zum De-/Aktivieren der Wärmefunktion („Heating“). Darunter auf der linken Seite steuern drei Tasten die Nackenmassage. Die oberste („Neck Kneading“) aktiviert die Nackenmassage, während die beiden darunter die Höheneinstellung vornehmen („Up“ & „Down“).

Rechts daneben befinden sich drei Knöpfe, die mit den drei Massagezonen der Shiatsu-Rückenmassage korrespondieren: ganzer Rücken („Full Back“), oberer Rücken („Upper“) und unterer Rücken („Lower“).

Möchte man die punktuelle Shiatsumassage nutzen, sind die drei Taster darunter von Bedeutung. Der Knopf in der Mitte sorgt hierbei dafür, dass die Massageknoten stehen bleiben und punktuell massieren („Back Position“). Über die beiden Pfeil-Tasten kann man dann die Höhe anpassen.

Ganz unten findet sich der Schalter, der die Vibrationsmassage im Sitz steuert („Seat Vibration“). Per mehrmaligem Drücken schaltet man durch die drei verschiedenen Intensitäten der Vibration durch.

Massagebetrieb

Möchte man sich einer Behandlung durch die Renpho BM066 Massagesitzauflage unterziehen, legt man sie erstmal auf eine geeignete Unterlage. Hierbei eignet sich ein Stuhl, Sofa, Sessel oder jede andere Sitzgelegenheit. Falls es die Gelegenheit erlaubt, sollte man das Gurtsystem an der Rückseite der Massagematte nutzen.

Die Renpho BM066 Massagesitzauflage ist speziell für die Anwendung im Sitzen entworfen. Daher wird vom Betrieb im Liegen abgeraten – egal, ob auf dem Boden oder auf dem Bett. Hierfür gibt es im Vergleich andere Massagematten.

Ist die Massageauflage platziert, setzt man sich mit geradem Rücken darauf und schaltet sie an. Zum Sitzen im abgeschalteten Zustand ist die Sitzauflage dagegen eher ungeeignet, da die Motoren und Massageknoten womöglich unangenehm drücken.

Die Intensität der Shiatsummassage kann man regeln, indem man sich mehr oder weniger stark dagegen lehnt. Sollte dabei die Wirkung auf das Gewebe als unangenehm oder gar schmerzhaft empfunden werden, so legt man einfach eine Decke oder ein Handtuch zwischen sich und die Massagefläche. Somit wird der punktuelle Druck abgeschwächt und die Massage sanfter.

Die Empfehlung des Herstellers lautet, dass man zur Besserung von etwaigen Beschwerden die Renpho BM066 30 Minuten am Tag nutzen sollte. Auf der anderen Seite konnten wir keine solche Empfehlung in Verbindung mit dem maximal zulässigen Gewicht ausfindig machen. Rezensenten im Netz zufolge sollten aber zumindest 150 kg Körpergewicht noch kein Problem ausmachen.

Weiterhin wird davon abgeraten, die Massage an geschwollenen oder entzündeten Bereichen zu anzuwenden. Das Material wischt man nach der Anwendung einfach feucht mit einem Tuch ab. Da das Gerät während des Betriebs immer eingesteckt bleibt, ist es ratsam während der Reinigung das Kabel aus der Steckdose zu ziehen und so lange ausgesteckt zu lassen, bis das Material wieder komplett getrocknet ist.

Kundenmeinungen zur Renpho BM066 Massagesitzauflage

Pro

  • Der erste Eindruck der BM066 ist der einer guten, hochwertigen Verarbeitung.
  • Die Bedienung ist dank der übersichtlichen Tastenanordnung einfach und intuitiv.
  • Der 60 W-Motor sorgt für eine kräftige Massage. Lediglich die Wärme könnte stärker sein.
  • Dazu ist die Renpho BM066 Massagesitzauflage dank ihres relativ geringen Gewichts recht handlich. Was allerdings nicht heißt, dass es sich anbietet, die Massageauflage nach jedem Gebrauch wieder wegzuräumen.

Contra

  • Die Renpho BM066 bietet relativ wenige Einstellungsmöglichkeiten. Das betrifft sowohl Optionen zur Anpassung wie in der Breite der Knoten oder der Rotationsgeschwindigkeit als auch zusätzliche Funktionen wie einer Rollenmassage.
  • Manche Rezensenten im Internet berichten außerdem von offensichtlichen Retouren, die sie mit deutlichen Gebrauchsspuren als neue Produkte erhalten haben.
  • Ab und zu schleichen sich außerdem Defekte ein, welche bereits nach kurzer Gebrauchsdauer auftreten.
  • Des Weiteren beschweren sich manche bisherigen Kunden über die unbequemen Vibrationsmotoren in der Sitzfläche.

Fazit

Die Renpho BM066 Massagesitzauflage ist ein klassisches Einstiegsmodell mit guter Verarbeitung, aber geringem Funktionsumfang. Da der Preis dennoch eher Mittelklasse suggeriert, bleibt uns nur der Hinweis auf bessere Produkte, die weniger kosten. Aktuell ist das zum Beispiel für die Naipo Massagesitzauflage MGM-6071 der Fall.

Preis & Verfügbarkeit*