Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät

Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät

Naipo MGS-321

Naipo MGS-321
9.4

Entspannung

9.0 /10

Programmumfang

9.0 /10

Anwendungsbereiche

10.0 /10

Bedienung

10.0 /10

Verarbeitung

9.0 /10

Pros

  • Kräftige Massage
  • Akkubetrieb
  • Klettgurt Freihandbetrieb
  • Verlängerte Halteschlaufen
  • Gute Verarbeitung

Cons

  • Wärmefunktion langsam
  • Für manche Kunden zu schwer

Das Produkt: Naipo MGS-321

Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät TestDas nächste Akku-betriebene Nackenmassagegerät in unserem Test ist das Naipo MGS-321. Wem die Marke Naipo nicht geläufig ist: Sie kommt aus China und steht bei ihrem breiten Sortiment von Massagegeräten für Qualität bei bezahlbaren Preisen. Ein vergleichbares Produkt ist das Naipo MGS-N12CS, welches ebenfalls einen schurlosen Betrieb bietet und zusätzlich mit Tasche für den Transport kommt. Im Folgenden werden wir klären, was genau das MGS-321 anders macht.

An die gute Verarbeitung bei Naipo haben wir uns bereits gewöhnt und das ist auch hier der Fall. Das Naipo MGS-321 macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Eine Tasche wie beim MGS-N12CS liegt zwar nicht bei, aber der Standard Zubehör liegt bei. So ist neben dem Nackenmassagegerät ein Netzteil, ein Kfz-Adapter und die Bedienungsanleitung vorhanden. Mit einem Netto-Gewicht von ca. 1,68 kg ist das Gerät nicht übermäßig schwer. Wenn auch einigen Kunden die Last auf den Schultern unangenehm groß vorgekommen ist.

Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät ExtrasDas U-förmige Nackenmassagegerät besteht an der Oberfläche aus einem PU-Material. Über der Massageeinheit befindet sich weichere Mesh-Faser. Die U-Form rührt daher, dass am wirkenden Part selber zwei Schlaufen befestigt sind. Diese sind für die Hände gedacht, sodass man komfortabel das Gerät bedienen kann. Die Schlaufen sind länger als üblich. Das ist ein willkommenes Extra, da mancher Großgewachsene bei anderen Produkten sich über zu kurze Halterungen beschwert hatte. Farblich ist das MGS-321 in der klassischen schwarz/grau Kombination gehalten, wie das bei dieser Marke üblich ist (Mal abgesehen vom Weihnachts-Spezial*).

Für unzufriedene Kunden gewährt Naipo eine Rückerstattungsfrist von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen und eine Garantie auf alle qualitätsrelevanten Probleme über zwei Jahre. Das bringt der Kundenservice des Vertriebs dann auch jedem Kunden, der eine negative Rezension geschrieben hat, freundlicherweise näher.

Preislich ist liegt das Naipo MGS-321 im Mittelfeld. Immer noch deutlich günstiger als unser Testsieger Donnerberg NM089 ist es (Stand: 06.04.2018) erhältlich ab ca. 68,99 Euro. Den aktuellen preis können Sie Hier einsehen:

Preis & Verfügbarkeit*

 

Zur Massage:

Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät MassageDas Naipo MGS-321 ist ein Shiatsu Nackenmassagegerät. Es gibt zwei Einheiten mit jeweils zwei großen und zwei kleinen Massageköpfen. Diese rotieren in entgegengesetzten Richtungen und sollen so den Fingerdruck des Masseurs simulieren. Die Rotationsrichtung ist änderbar, wechselt aber auch automatisch im Miutentakt. Drei verschiedene Geschwindigkeiten sollen jedem Bedürfnis gerecht werden. Im Programmumfang mit inbegriffen ist außerdem die Infrarot Wärmefuntkion. Bei längerer Anwendung wird ein Überhitzung durch den integrierten Schutzmechanismus verhindert.

Die oben genannten Extras sind bei den meisten anderen Shiatsu Massagegeräten auch enthalten. Was soll nun das MGS-321 von den Anderen abheben? Nun ist es mit einem 2200 mAh Akku ausgestattet, der auch schnurlosen Betrieb ermöglicht. Dazu ist übrigens reiner Netzbetrieb nicht ausgeschlossen. Bis zu zwei Stunden soll der Lithium-Ionen-Akku laufen. Wenn man die bisherigen Kundenrezensionen in Augenschein nimmt, merkt man, dass diese überwiegend mit der Laufzeit zufrieden sind. Lediglich vereinzelte Beschwerden waren wahrzunehmen, laut denen die Batterie einen baldigen Leistungsabfall erlitt. In einem solchen Fall kann man jedoch Gebrauch von seinem Garantieanspruch machen.

Im Unterschied zum MGS-N12CS hat das MGS-321 längere Schlaufen. Dies soll die den Komfort bei der Handhabung für all jene erleichtern, die mit einer größeren Körperlänge gesegnet sind. Ein interessantes Extra ist der Klett-Gurt. Bei Fixierung kann dieser einen Freihandbetrieb ermöglichen. Die Kombination aus Akku und Freihand stellt natürlich ein Maximum an Komfort da. So kann das Nackenmassagegerät nicht nur überallhin mitgenommen und angewandt werden, man kann auch nebenher anderen Beschäftigungen nachgehen.

Massagebetrieb:

Das Bedienelement befindet sich wie meistens guterreichbar an der linken Schlaufe. Es stellt vier Tasten zur Verfügung. Mit der Taste ON/OFF schalten sie es ein und ab. Wollen Sie das Gerät ohne Netzanschluss anwenden, so drücken Sie drei Sekunden auf den Schalter. Des Weiteren gibt es eine Taste, um die Rotationsrichtung zu ändern, eine, um zwischen den drei Geschwindigkeits-Stufen zu wechseln und eine, die die Wärme zu- oder abschalten kann.

Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät BedienungDas Massagegerät ist nicht nur für den Nacken und die Schultern geeignet. Auch andere Körperpartien können behandelt werden. So kann ebenfalls sehr einfach der Rücken, die Beine, an denen sich viele Akupunktur Punkte befinden oder der Bauch, was die Peristaltik fördert, massiert werden. Der Klett-Gurt zur Fixierung erleichtert dies ungemein.

Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät AnwendungsbereicheDie Wärmefunktion braucht ein paar Minuten, um auf Touren zu kommen. Das mag ärgerlich sein, denn die Wärmeeinwirkung soll die Muskeln lockern und die Durchblutung fördern. Das Kneten des kalten Gewebes kann gerade bei Verspannungen anfangs unangenehm sein. Ist das Gerät dann aber bereits in Betrieb, erwärmt es sich auf eine wohlige Temperatur. Sowie die Wärme da ist, erfüllt sie ihren Zweck und unterstützt das Kneten der Massageeinheit.

Das Naipo MGS-321 bietet eine kräftige Massage. Selbst im Akku-Betrieb reicht die Leistung überraschenderweise, um Verspannungen zu lösen. Bei unserer Recherche sind wir hauptsächlich auf positive Rezensionen gestoßen. So gibt es einige Stimmen, denen das Gerät sogar bei langwierigen Problemen helfen konnte. Dabei wollen wir an dieser Stelle erwähnen, dass das Masagegerät trotzdem keinen vollwertigen Ersatz für einen Physiotherapeuten darstellt. Trotzdem ist es geeignet, zwischendurch Verspannungen zu lindern oder einfach nur für Entspannung zu sorgen.

Bei Gebrauch schaltet das Produkt nach 15 Minuten sicherheitsbedingt ab. Wer dann noch nicht genug hat, der kann es danach umgehend wieder einschalten und weiterbenutzen.

Vor- und Nachteile:

Die gute, kräftige Massage ist überzeugend. Selbst im Batteriebetrieb ist genug Leistung dafür vorhanden. Überdies ist die Laufzeit zufriedenstellend und es können einige Behandlungszyklen absolviert werden, bevor man den Akku neu aufladen muss.

Die Flexibilität des Naipo MGS-321 ist außerdem ein Punkt für die Plus-Seite. Nicht nur der praktische Drahtlosbetrieb spricht hierfür. Der Klett-Gurt zur Fixierung des Nackenmassagegeräts ermöglicht einen Freihandbetrieb. Dies ist ein Extra, das die meisten anderen Produkte missen lassen.

Ab ca. 68,99 Euro (Stand: 06.04.2018) ist es zwar kein wirkliches Schnäppchen, in Anbetracht des umfangreichen Programmumfangs und er Komfort-Features können wir dennoch von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen.

Auch wenn die Lautstärke des Geräts kaum erwähnbar ist, gibt es einzelne Kunden, die sich über knackende Geräusche beschwert haben. Nachdem nur selten hiervon die Rede ist, kann es sich möglicherweise um einen Defekt handeln. Wir raten, Gebrauch von der Garantie zu machen.

Des Weiteren kann man hier als Nachteil die lange Anlaufzeit der Wärmefunktion aufführen. Es wäre perfekt, wenn diese bereits kurz nach dem Anschalten ihre Leistung erreichen würde. Ist das Gerät einmal aufgeheizt, erfüllt sie allerdings ihren wohltuenden Zweck.

Fazit für das Naipo MGS-321:

Insgesamt macht das MGS-321 einen guten Eindruck. Für ein schnurloses Nackenmassagegerät kommt es mit umfangreichen Extras und einer kräftigen Massage. Für Interessenten, die Wert auf Mobilität legen eignet es sich hervorragend. Um die Qualität braucht man sich hier keine Sorgen zu machen. Die Verarbeitung ist gut.

Preis & Verfügbarkeit*