Beurer MG 295 Massagesitzauflage im Test

Beurer MG 295 Massagesitzauflage Test - Beurer Massagematte

Die Beurer MG 295 Massagesitzauflage ist eine Massagematte zum Sitzen mit kräftiger Shiatsu- und Roll-Massagen. Dazu bietet die Beurer Massagematte eine höhenverstellbare Nackenmassage und eine angenehme Wärmefunktion. Aktuell ist sie ab circa 180,00 Euro erhältlich. Was die Qualität der MG 295 ausmacht und welche Mängel sie im Massagematten Vergleich hat, lesen Sie im Folgenden.

Produkt und Lieferumfang der Beurer MG 295 Massagesitzauflage

Hersteller, Verarbeitung und Material

Als deutscher Qualitäts-Hersteller von Massagegeräten seit 1919 mit Sitz in Ulm und deutschprachigem Telefon-Kundenservice erntet Beurer vorneweg sicherlich einen gewissen Vertrauensvorschuss. Und in der Tat gilt die Marke als eine der renommierteren. Die Beurer MG 295 Massagesitzauflage fällt in die Kategorie der Massagematten.

Den Qualitätsanspruch merkt man sofort bei der hochwertigen Verarbeitung. Die MG 295 Massageauflage kommt in Lederoptik und ist aus einem abwaschbaren PU-Material sowie luftigem Mesh in den Massagezonen. Der Mesh-Bezug im Nackenbereich ist abnehmbar und waschbar. Dies gilt überdem für einen zusätzlichen PU-Bezug für die Rücken-Partien.

Die Shiatsu Massagematte hat eine ergonomische Schalen-Sitzform, welche sich der Wirbelsäule anpassen soll. Dabei ist das Rückengehäuse fest und relativ tief, sodass man eine entsprechend tiefe Sitzfläche parat haben sollte. Um die Massagematte einfacher verstauen zu können, gibt es einen Anhänger zum Aufhängen im Kleiderschrank.

Maße und weitere Infos

Die Maße der Sitzfläche kommen auf etwa 44 x 38 cm, während die Rückenlehne in etwa 46 x 82 cm misst. Dabei ist die Matte bei circa 7,3 kg Gewicht relativ unhandlich. Manch ein Nutzer der Beurer Massagematte hat nach einer gewissen Zeit das ständige Wegräumen deswegen weggelassen. Dafür kann man die Massagematte per Klettband an der Stuhllehne befestigen.

Als empfohlene Körpergröße gibt Beurer übrigens 160 bis 185 cm an. Wer sich darüber oder darunter befindet, der kann eventuell nicht den vollen Massageumfang nutzen. Fernbedienung liegt bei und ist per Kabel befestigt. An der Seite lässt sich selbige in der Hülle verstauen.

Die Massagesitzauflage bringt es auf eine Leistung von 60 W. Hiermit sind durchaus kräftige Behandlungen möglich. Das Massagegerät ist außerdem CE-zertifiziert und man erhält von Beurer eine 3 Jahre währende Garantie. Die elektrische Massagematte benötigt einen Anschluss ans Stromnetz. Hierfür hat die Matte ein knapp 2 Meter langes Stromkabel.

Preis & Verfügbarkeit*

Zur Massage der Beurer MG 295 Massagematte

Massageumfang der Beurer MG 295 Massagesitzauflage

Beurer MG 295 Massagesitzauflage Test - Funktionen der Beurer Massagematte

Shiatsu- und Roll-Rückenmassage und deren Optionen

Die Beurer MG 295 Massagesitzauflage hat eine Vielzahl an Funktionen. Davon ist das Herzstück wohl die 3D Shiatsu Massage. Dabei kneten zwei Massageeinheiten a vier Köpfen den Rücken intensiv durch. Anstatt der allgemein gängigen Rotation der Massageköpfe wird hier eine spezielle Wipp-Technik angewandt.

Für die Shiatsu Massage kann man die Bereiche oberer, unterer und gesamter Rücken einstellen. Dazu ist es möglich, einzelne Stellen punktuell per stufenloser Höhenverstellung anzusteuern und massieren zu lassen. Wer es gerne intensiver hat, der kann die Massage-Geschwindigkeit erhöhen. Hierfür stehen zwei Levels zur Verfügung.

Für die Rollenmassage benutzt die Beurer Massagematte dieselben Massageeinheiten wie für obige Massageart. Hierbei fahren die vier Massageköpfe entlang der Wirbelsäule den gesamten Rückenstrecker ab. Somit sollen Verspannungen in den besonders empfindlichen Muskeln heraus gestrichen werden.

Höhenverstellbare Nackenmassage und weitere Funktionen

Die Beurer MG295 Massageauflage bietet zudem eine höhenverstellbare Nackenmassage. Diese basiert wieder auf dem Shiatsu-Prinzip. Dabei rotieren zwei einzelne, größere Massageköpfe entlang der Nackenmuskulatur. Über deren Intensität kann man selbst entscheiden, indem man sich entweder stärker oder schwächer dagegen lehnt. Eine größere Individualisierung erreicht Beurer durch die Option, die Rotationsrichtung zu ändern. Außerdem hat man circa +- 10 cm Spiel, in denen man die Höhe der Massageköpfe anpassen kann.

Als unterstützende Maßnahme enthält der Programmumfang eine Licht- und Wärmefunktion. Diese soll zusätzlich die Durchblutung anregen und das Gewebe auflockern. Sowohl für den Rückenbereich als auch für die Sitzfläche der Massagematte lässt sich seperat die Wärmefunktion anstellen. Diese ist nicht mit einer Wärmeflasche zu vergleichen, dennoch sehr gut spürbar und angenehm.

Massagebetrieb der Beurer MG 295 Massagematte

Die Bedienung

Beurer MG 295 Massagesitzauflage Test - Bedienung der Beurer Massagematte

Das gesamte Massageprogramm kann man über die kabelgebundene Bedienung anpassen. Diese hat einige Tasten, was aber nicht heißt, dass die Bedienung unübersichtlich ist. Denn die Tasten sind allesamt mit einem Label ausgestattet, was die Steuerung recht intuitiv macht.

Zu oberst kann man einen Timer einstellen. Hier hat man die Wahl zwischen 5, 10 und 15 Minuten. Eine Empfehlung, wie oft und lange man die Beurer Massageauflage benutzen sollte, gibt es nicht. Somit hängt es vor allem vom eigenen Körper ab, welches Volumen man am besten verträgt. Die Demo-Taste aktiviert einen 5-minütigen Schnelldurchlauf, welcher in 5 Minuten alle enthaltenen Funktionen abarbeitet.

Darunter ist die Steuerung der Nackenmassage. Hier findet man Tasten für die Höhenverstellung sowie Aktivierung und Rotationsänderung der Shiatsu-Nackenmassage. Als nächstes wählt man zwischen Shiatsu- und Roll-Massage.

Die Einstellungsmöglichkeiten der Shiatsu-Rückenmassage sind am vielfältigsten. So Kann man die punktuelle Massage aktivieren und deren Höhe wählen. Außerdem finden sich hier die Tasten für die Massagezonen der Beurer MG295 Massagesitzauflage. Des Weiteren gibt es Knöpfe für Geschwindigkeit und Wärmefunktion in der Rückenlehne.

Zuletzt findet man die Option der Wärmefunktion in der Sitzfläche und den An-/Aus-Schalter. Es ist noch zu erwähnen, dass alle aktiven Einstellungen per LED-Leuchte markiert werden, sodass es letztlich keinerlei Probleme bei der Bedienung geben sollte.

Massage-Betrieb und Wirkung

Die kräftigen Motoren ermöglichen eine durchaus effektive Knetmassage. Empfindlicheren Kunden war die Massage sogar zu hart. Hier bietet sich der PU-Überzug als dämpfende Maßnahme an. Ist die Rückenmassage trotzdem noch schmerzhaft, kann man immer noch vom Rückgaberecht Gebrauch machen und sich nach einer Alternative umschauen. Hier bieten sich Nackenmassagegeräte an, da deren Intensität nicht vom eigenen Körpergewicht abhängt, sondern man komplett selbst entscheidet, wie stark man die Massageköpfe ins Gewebe drückt.

Während die Rückenmassage zum größten Teil als angenehm und hilfreich beschrieben wird und die Rollmassage ebenfalls tut, was man sich von ihr erwartet, sind manche bisherige Kunden von der Nackenmassage nicht unbedingt angetan. Die unterstützende Wärme dagegen tut, was sie soll und ist spürbar warm. Ein Geräuschpegel ist auch kein Problem. Hier sind lediglich leichte Geräusche zu vernehmen.

Probleme bei der Nutzung können vor allem auftreten, wenn die Körpergröße nicht in den Bereich der empfohlenen Körpergröße passt – gerade bei der Nackenmassage. Diese beträgt für die Beurer MG 295 Massagematte circa 160 bis 185 cm.

Die Individualität eines jeden Körpers kann allerdings dazu führen, dass auch innerhalb diesen Intervalls die Sitzform nicht passt. So kann zum Beispiel ein schmaler Körperbau dazu führen, dass die Shiatsu-Massageeinheit nicht etwa den Rückenstrecker massiert, sondern die Rippen. Leider gibt es keine Option, die Massageköpfe in der breite zu verstellen.

Preis & Verfügbarkeit*

Kundenmeinungen zur Beurer MG 295 Massagesitzauflage

Bisherige Kundenmeinungen, auf die man im Internet stößt, zeichnen ein überwiegend positives Bild. Dennoch wollen wir die vereinzelten Nachteile des Produkts nicht außen vor lassen.

Pro

  • Die Beurer MG 295 Massagesitzauflage ist gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck.
  • Die Motoren der Massageköpfe sind kräftig, sodass die Massage tief ins Gewebe geht und Verspannungen tatsächlich lösen kann.
  • Der geringe Geräuschpegel ermöglicht es, auch nebenher und in Gesellschaft sich einer Behandlung zu unterziehen.
  • Die Bedienung ist einfach und intuitiv.
  • Die punktuelle Massage ist ein weiteres Feature, das bisherigen Rezensenten positiv auffällt.
  • Insgesamt bietet die Beurer MG 295 Massagematte einen guten Funktionsumfang, welcher einen durchdachten, praktischen Eindruck hinterlässt.

Contra

  • Für empfindliche Rücken eher nicht geeignet. Eine Alternative wäre ein Nackenmassagegerät.
  • Von einigen Kunden wird die Rollstrecke der Rückenmassage als nicht lang genug empfunden.
  • Durch fehlende Verstellbarkeit in der Breite kann es sein, dass trotz der richtigen Körperhöhe die Massageeinheiten nicht die Zielmuskulatur am Rücken massiert.
  • Die Nackenmassage wird öfters als nicht passend oder unangenehm empfunden.
  • Die Unhandlichkeit der Beurer Massagematte führt dazu, dass manche Rezensenten das Wegräumen nach der Anwendung nach einer gewissen Zeit aufgegeben haben und sie anschließend dauerhaft einen Sitzplatz beansprucht.
  • Außer Betrieb zum Sitzen eher unbequem.

Fazit Beurer MG 295

Die Beurer MG 295 Massagesitzauflage mach insgesamt einen guten Eindruck. Ob sie das richtige Produkt für einen ist, gerade in Sachen Körpermaße, muss allerdings erstmal ausgetestet werden. Dank deutschem Support der Firma Beurer sollte das Rückgaberecht ohne größere Probleme in Anspruch genommen werden können.

Die kräftige Rückenmassage ist genau das Richtige für weniger empfindliche Rücken. Dazu ist eine angenehme Wärmefunktion enthalten. Die Nackenmassage könnte allerdings laut einigen Kunden angenehmer sein. Für diese Massagematte spricht dann wiederum die, ohne Frage, sehr gute Qualität in Sachen Verarbeitung eines renommierten deutschen Herstellers.

Preis & Verfügbarkeit*