Medisana MC 825 Shiatsu Massagesitzauflage

Medisana MC 825 Massagesitzauflage
Medisana MC 825 Massagesitzauflage im Test

Die Medisana MC 825 Shiatsu Massagesitzauflage ist ähnlich der Medisana MC 822. Sie ist Shiatsu Massagematte mit Wärmefunktion für Rücken und Nacken (höhenverstellbar) und bietet Akupressurmassage per Luftkissen in Sitzfläche und Hüftbereich. Abgesehen davon, dass die MC 822 eine Vibrationsmassage in der Sitzfläche integriert, unterscheiden sich die beiden Modelle außerdem im Funktionsumfang. Zusätzliche Funktionen des Rückenmassagegeräts wie Rollenmassage oder punktuelle Massage sind bei der MC 825 nicht enthalten. Deswegen ist bei uns im Massagematten-Vergleich die MC 822 mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis weiter oben eingeordnet. Aber auch beim jüngeren Modell stimmt die Qualität. Ab aktuell circa 137,99 Euro hat es ebenfalls eine verhältnismäßig gute Preis-Leistung. Die Details im Folgenden.

Produkt und Lieferumfang der Medisana MC 825

Neben der MCH, MCN, MM 825 und der MC 822 ist die MC 825 bereits die fünfte Massagematte von Medisana in unserem Massageauflage-Vergleich. Das hat seinen Grund. Medisana bietet gute Marken-Qualität bei oftmals fairem Preis. Dazu muss man sich bei Retouren keine Sorgen machen, denn Medisana ist in Deutschland beheimatet. Außerdem genießen Massagematten von Medisana eine Herstellergarantie von 3 Jahren.

Optik, Maße und Zubehör

Bei den Materialien geht die Medisana MC 825 Massageauflage den gängigen Weg. So sind die Kontaktstellen der Massageeinheiten mit dem Netzmaterial Mesh bezogen. Sitzkissen und alles weitere hat ein Kunstleder als Überzug.

Aus hygienischen Gründen ist der Polyester-Bezug am Nacken abnehm- und waschbar bei 30°C. Die weitere Reinigung erfolgt mit leicht feuchtem Tuch oder Schwamm im ausgesteckten Zustand.

Farblich macht die Massagematte einen dezent-modernen Eindruck. Schwarz und Grau wird abgerundet durch orangene Details am Rand.

Maße der Medisana MC 825

Bei Maßen von etwa 110 x 42,5 x 18 cm im Ganzen bringt es die Medisana MC 825 auf circa 5,9 kg. Die Auflage hat also ein gewisses Gewicht, ist für den Durchschnittsverbraucher aber noch gut zu bewegen.

An der harten Schale der Rückenlehne befinden sich Klettband zur Fixierung an Stuhl oder Sessel. Dies ist nützlich, um für Stabilität während der Anwendung zu sorgen. Für ein Sofa ist der Gebrauch allerdings auch gut ohne Fixierung möglich.

Weiterer Zubehör besteht aus der deutschsprachigen Bedienungsanleitung, dem Netzstecker mit seinem circa 1,8 m langen Kabel sowie einer kabelgebundenen Fernbedienung. Diese kann in einer Seitentasche an der Sitzfläche verstaut werden.

Preis & Verfügbarkeit*

Zur Massage der Medisana MC 825 Massagesitzauflage

Massageumfang der Medisana MC 825 Massagematte

Schulter- und Nackenmassage

Massageumfang der Medisana MC 825 Shiatsu Massagematte

Die Medisana MC 825 verfügt über eine höhenverstellbare Shiatsu Nackenmassage. Die zwei Massageköpfe im Nackenbereich lassen sich mechanisch über ein Rad an der Seite einstellen. Dies erfolgt vor der Anwendung.

Ist die richtige Höhe gefunden, rotieren die beiden harten Massagebälle je in eine Richtung und kneten so das Gewebe in der Nacken- und oberen Schulter-Gegend durch.

Die Rückenmassage

Ebenfalls per Shiatsu- oder Fingerdruck-Massage wird der Rücken von der Medisana Massagesitzauflage behandelt. Die Einwirkung auf die Muskulatur erfolgt hier über zwei Doppel-Massageköpfe (also insgesamt vier Druckpunkte), die sich in beide Richtungen drehen.

Anders als bei der MC 822 kann man keine einzelnen Stellen auswählen, welche man besonders gründlich durchgeknetet haben möchte. Lediglich die Einstellungsmöglichkeit in drei Zonen ist auch bei der MC 825 gegeben: So kann man den oberen, den unteren oder den gesamten Rücken massieren lassen. Hierbei fahren die Massageeinheiten im ausgewählten Bereich hoch und runter, rotieren dabei und ändern an den Wendepunkten ihre Rotationsrichtung.

Die Wärmefunktion

Wie üblich bietet die Massageauflage von Medisana eine sanfte Wärmefunktion. Bei Aktivierung übertragen die Massagekugeln zusätzlich Wärme. Dies ist jedoch nicht mit einer Wärmeflasche zu vergleichen, sondern wirkt nur unterstützend.

Die entspannende und durchblutungsfördernde Wirkung der Wärme hilft, die Muskulatur zusätzlich aufzulockern. So sollen auch hartnäckige Verspannungen gelöst werden.

Akupressurmassage

Die Akupressurmassage – beim Naipo MGM-6071 als Kompressionsmassage tituliert – geschieht per sich aufblasenden Luftkissen in Sitzfläche und Hüftbereich. Sie hat somit wenig mit herkömmlichen Akupressurmatten gemein, welche einen einfacheren Weg gehen.

Diese Akupressurmassage wirkt in drei verschiedenen Intensitäten und drückt so mehr oder weniger stark auf gewisse Stellen in Gesäß und Taille, was eine zusätzlich entspannende Wirkung auf Körper und Geist bietet. Da anfangs diese Art der Massage sich eventuell sehr ungewohnt anfühlt, ist die Option der Intensitäts-Änderung unabdingbar. Zumeist liest man aber von positiven Reaktionen bisheriger Kunden. Letztlich hilft hier nur Ausprobieren!

Abschalt-Automatik

Die Abschalt-Automatik ist standardmäßig in Medisana-Produkten verbaut und so auch in der Medisana MC 825 Massagematte. Um eine Überlastung der Muskeln zu vermeiden, aber auch aus sicherheits-technischen Aspekten sowie als Überhitzungsschutz, schaltet die Massagesitzauflage automatisch nach 15-minütiger Anwendung ab. Anschließend empfiehlt der Hersteller, das Gerät 15 Minuten abkühlen zu lassen, bevor man wieder eine Massage einfordert.

Massagebetrieb der Medisana MC 825 Massagematte

Voraussetzungen für den Betrieb der MC 825

Für die uneingeschränkte Nutzung der Medisana MC 825 Massagesitzauflage ist vor allem die Oberkörpergröße entscheidend. Dank der Höhenverstellung der Nackenmassage hat man ein gewisses Spiel. So befinden sich die Massagebälle für den Nacken auf circa 60 bis 80 cm Höhe. Es gab Kunden mit 1,99 m und unter 1,60 m Körpergröße, welche keinerlei Einschränkungen beim Betrieb wahrgenommen haben.

Die obere Grenze, was das Körpergewicht betrifft, ist großzügiger. Bis circa 150 kg des Nutzers ist die Massagematte uneingeschränkt nutzbar.

Für die Anwendung der MC 825 sollte man sich aufrecht und mittig auf die Auflage setzen. Die Lehne des verwendeten Stuhls, Sessels oder des Sofas sollte ausreichend hoch sein, um eine stabile Haltung zu garantieren. Dank der harten Rückseite des Massagegeräts kann diese aber auch kürzer sein als die der Massageauflage.

Von der Anwendung im Liegen wird abgeraten. Da die Massagekugeln hart sind, würde die Belastung mit dem ganzen Körpergewicht mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Schmerzen führen. Es ist immer ratsam bei Shiatsu Massagematten mit geringer Intensität anzufangen, um diese dann nach und nach durch stärkeres Anlehnen oder Änderung des Neigungswinkels der Lehne zu erhöhen.

Wenn der richtige Platz für die Medisana Massagematte gefunden ist, muss man noch die Transportsicherungen an der Rückeseite entfernen, bevor es los geht. Der nötige Zubehör wird mitgeliefert.

Steuerung der Medisana MC 825

Steuerung der Medisana MC 825 Massageauflage

Die Medisana MC 825 hat einen geringeren Funktionsumfang als die MC 822. Dadurch ist die Fernbedienung noch übersichtlicher und es sollte bei der Steuerung der Massage-Programme zu keinerlei Schwierigkeiten kommen. Die Tasten sind in Segmenten nach Funktions-Zugehörigkeit angeordnet.

Zuoberst befindet sich der An/Aus-Schalter, während daneben eine Demo-Taste platziert ist. Bei Aktivierung des Demo-Durchlaufs erfolgt ein Schnelldurchlauf aller Funktionen der Massagesitzauflage.

Darunter ist der Schalter für die Nackenmassage. Da die Höhe der Nackenmassage per Rad an der Seite der Lehne erfolgt, sind keine Knöpfe für die entsprechende Einstellung auf der Bedienung vorhanden. Die Höhe muss man vor Inbetriebnahme einstellen.

Darunter folgen die Tasten der Shiatsu-Rückenmassage. Jede Zone kann durch Tastendruck ausgewählt werden: ganzer, oberer und unterer Rücken.

Für die Akupressurmassage sind weitere drei Schalter vorhanden. Per Knopfdruck aktiviert man die Luftkissen im Taillenbereich sowie in der Sitzfläche – das kann auch unabhängig voneinander geschehen. Eine weitere Taste regelt die Intensität der Akupressurmassage. Mit dieser schaltet man nacheinander geringe, mittlere und hohe Intensität.

Ganz unten befindet sich der An/Aus-Knopf für die Wärmefunktion. Diese bietet keine unterschiedlichen Wärme-Stufen.

Während der Anwendung der MC 825

Dank 40 W Leistungsaufnahme erzielt die Shiatsu Rückenmassage eine große Wirkung auf die Muskulatur. Es kann schon mal zum Muskelkater kommen, wenn die Muskeln nicht daran gewöhnt sind.

Grundsätzlich sollte man immer auf seinen Körper hören. Wenn einem ein Durchlauf nicht genügt und der Körper hält es ohne Probleme aus, kann man gerne mehrere Massagezyklen am Tag in Anspruch nehmen. Ist die Massage aber zu schmerzhaft sollte man es langsam angehen. Es empfiehlt sich, eine Zwischenlage wie Handtuch oder Decke zwischen Rücken und Massage-Kontakt zu legen. Dies dämpft die Knetwirkung ab.

Die Wärme ist wirklich eher sanft. Dennoch ist sie zu bemerken und angenehm. Die Höhe der Lehne ist ein Pluspunkt, wenn auch die Lauffläche der Massagebälle nicht die gesamte Länge ausnutzt und nicht bis hinunter zum Steißbein massiert.

Abgesehen von den Pumpmotoren der Akupressurmassage ist die Medisana MC 825 sehr leise. So können wir uns auch vorstellen, die Massagematte im Büro zu nutzen, ohne die Mitarbeiter zu stören.

Die Massageleistung ist insgesamt sehr gut geeignet, nach einem anstrengenden Tag etwaige Verspannungen zu lösen und ein wenig zu entspannen. Individuellere Einstellungsmöglichkeiten und eine sanftere Rollenmassage missen wir aber, sodass die MC 825 doch ein wenig im Schatten der Medisana MC 822 verbleibt.

Preis & Verfügbarkeit*

Kundenmeinungen zur Medisana MC 825 Massageauflage

Trotz des relativ geringen Funktionsumfangs wird die Medisana MC 825 Massagesitzauflage im Internet im Schnitt sehr positiv bewertet. Das, was geboten wird, ist gut umgesetzt und kommt offensichtilich gut an. Die Vor- und Nachteile im Folgenden im Detail.

Pro

  • Die intensive und wirkungsvolle Massage wird regelmäßig von bisherigen Kunden als überzeugend hervorgehoben.
  • Medisana ist eine etablierte Marke von Wellness-Produkten und das kommt nicht von ungefähr. Auch die MC 825 bekommt viele Komplimente für die gute Verarbeitung und die hohe Qualität.
  • Die Akupressurmassage im Gesäß- und Taillenbereich kommt bei den Kunden gut an.
  • Die Preis-Leistung ist ein weiterer Grund, der für die Zufriedenheit bisheriger Nutzer sorgt.

Contra

  • Der recht kleine Funktionsumfang sorgt für eine eingeschränkte Individualisierung des Massage-Erlebnisses. Die Möglichkeit zur punktuellen Massage wäre schön gewesen.
  • Öfters beschreiben Kunden die Massagefläche als etwas kurz.
  • Des Weiteren sind laut Kundenaussagen trotz der hohen Qualität intakter Geräte Massagematten mit Defekten versandt worden. Der Umtausch in der Folge war jedoch unproblematisch und schnell.

Fazit zur Medisana MC 825 Massagesitzauflage

Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer gelungenen Rücken- und Nackenmassage trumpft die Medisana MC 825 auf. Dazu die Akupressurmassage für Gesäß und Hüfte. Im Funktionsumfang ist sie dem Schwestermodell MC 822 aber relativ deutlich im Nachteil. Für eine größere Massagefläche könnte man außerdem den Erwerb der HoMedics Shiatsu Max in Betracht ziehen.

Preis & Verfügbarkeit*